Ihr Warenkorb

0
blog.vita
}

Vita

Piotr Rambowski

Geschrieben von Jack Kraska am


1980 geboren in Tychy, Polen 2002-09 Studium an der Hochschule für Künste in Bremen bei David Bade, Karin Kneffel, Markus Willeke 2008-09 Meisterschüler bei Karin Kneffel Preise/Stipendien/Projekte 2012 Stipendium der Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode, Freier Mitarbeiter in der Städtischen Galerie in Delmenhorst 2011 Lind Art - international young artists colony, Lendava, Slowenien 2010 Atelieraufenthalt in der Spinnerei, Leipzig 12. Bremer Filmpreis, gestaltet von Piotr Rambowski Einzelausstellungen 2013 Galerie der Künstlerstätte Stuhr Heiligenrode, Stuhr 2012 DIE SUMME IST MEHR, Galerie Gavriel, Bremen 2011 Elixier, Kunstfoyer am Langenweg, Oldenburg The other side, Künstlerhaus am Deich mit Dennis Tan, Bremen Rund & Eckig, Galerie Gavriel mit Christian Holtmann, Bremen 2010 Back Ground, Sparkasse Bremen, Bremen Masterplan, Galerie Gavriel, Bremen 2009 It`s my demo, Bündnis 90 die Grünen,...

Lesen sie den ganzen Artikel

Markus Willeke

Geschrieben von Jack Kraska am


1971 geboren in Recklinghausen 1992-2000 Studium an der Kunstakademie Münster 1999 Meisterschüler 2000 Akademiebrief 2008-10 Lehrauftrag für Malerei, Hochschule für Künste Bremen Preise/Stipendien 2016 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds Bonn 2010 Stipendium der Kulturstiftung Sparkasse Unna 2009 Künstlerförderung der Senatskanzlei Berlin 2005 Förderpreis Bildende Kunst, GWK, Münster 2002 Arbeitsstipendium Kunststiftung NRW, Düsseldorf 2001 Förderpreis beim Bundeswettbewerb "Kunststudenten stellen aus", Bonn Förderpreis der Kunststiftung Stadtsparkasse Magdeburg 1999 Europastipendium der Kunstakademie Münster für Wien Einzelausstellungen 2018 Kunsthalle Recklinghausen 2017 Rasche Ripken, Berlin Galerie Sima, Nürnberg 2016 Rainbow Crash Bloom, Hengesbach Gallery, Wuppertal 2014 Medusa, Rasche Ripken, Berlin Invertigo, Hengesbach Gallery, Berlin 2013 Déjà Vu, Kunstraum Hengesbach, Wuppertal Das süße Jenseits, Gerisch Stiftung, Neumünster 2012 Kunstraum Hengesbach, Wuppertal Down, Down, Down, Hengesbach Gallery Berlin...

Lesen sie den ganzen Artikel

Christian Holtmann

Geschrieben von Jack Kraska am


1970 geboren in Rheine 2000-05 Studium an der Hochschule für Künste Bremen 2005-06 Meisterschüler bei Karin Kneffel Preise/Stipendien 2014 Inselmaler, Jahresstipendium der Sylter Kunstfreunde 2011 Berlin Stipendium der Freien Hansestadt Bremen 2007-08 Stipendium der Künstlerstätte Stuhr/Heiligenrode 2005 Imke Folkerts Förderpreis für bildende Kunst 2004 Preis der „Nordwestkunst“ der Kunsthalle Wilhelmshaven Einzelausstellungen 2016 Der Schweizer Sammler, Studienzentrum für Künstlerpublikationen, Neues Museum Weserburg, Bremen Kann man davon leben?, Galerie Kramer, Bremen 2014 tra tra tra, designxport, Hamburg Style, Sylter Kunstfreunde, Westerland 2013 S/M/L/XL, Galerie Kramer, Bremen I`m this, I`m that, Evelyn Drewes Galerie, Hamburg 2012 Hard row to hoe, (mit Michael Peltzer), Evelyn Drewes Galerie, Berlin 2011 Easy, Lucky, Free, Kunstverein Cuxhaven 2010 Bad Bank, GaDeWe, Galerie des Westens, Bremen Gruppenausstellungen 2016 Meistern, Kuratiert von Karin Kneffel, Evelyn Drewes...

Lesen sie den ganzen Artikel

Simone Haack

Geschrieben von Jack Kraska am


1978 geboren in Rotenburg/Wümme 1997-03 Studium der Freien Kunst, Hochschule für Künste Bremen 2000-01 Unitec School of Art and Design in Auckland, Neuseeland 2004 Meisterschülerin bei Karin Kneffel, Hochschule für Künste Bremen 2004-05 École Nationale Supérieure des Beaux-Arts Paris Preise/Stipendien 2010 Stipendium Kunstfonds Formine, Italien Stipendium der Stadt Gera, Artist in Residence2009 Namibia- Stipendium, p.art.ners Berlin- Windhoek/Land Berlin2006 Willi-Oltmanns-Preis für Malerei2005/06 Jahresstipendium der Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode2004/05 DAAD-Jahresstipendium für Paris Einzelausstellungen 2017 Galerie Moderne Silkeborg, DänemarkGalerie Obrist, Essen2015 Museum Junge Kunst (mit Uta Zaumseil), Frankfurt (Oder)Städtische Galerie Zielona Góra (mit Uta Zaumseil), Polen2014 Weiße Schatten, Galerie Obrist, EssenEiszeit, Galerie Anke Zeisler, BerlinSalad Days, Kunstverein HeinsbergArtdocks Bremen (mit Marikke Heinz-Hoek)2012 Die Anderen, Galerie Beim Steinernen Kreuz Bremen 2011 Zwielicht, Kunstsammlung Gera2008 Burg Kniphausen, Wilhelmshaven2007...

Lesen sie den ganzen Artikel

Daniel Behrendt

Geschrieben von Jack Kraska am


1980 geboren in Stendal 1997-2000 Ausbildung zum Zimmermann 2002-05 Studium der Freien Kunst, Fachhochschule Ottersberg  2005-09 Studium der Freien Kunst, Hochschule für Künste Bremen 2009-10 Meisterschüler bei Karin Kneffel Preise/Stipendien 2009-10 Wohn- und Arbeitsstipendium der Künstlerstätte Stuhr/Heiligenrode 2008 Kunstpreis der Bremer Loge zum silbernen Schlüssel, Bremen  2006-09 Studienstiftung des deutschen Volkes, Bonn2016 Farbe – Daniel Behrendt & Tongdat Mahasuwan, Galerie der Schlumper, Hamburg Einzelausstellungen 2015 Noon, Lippische Gesellschaft für Kunst, Schloss DetmoldKante, Galerie Leuenroth, Frankfurt am Main2014 Stadt/Land/Schaft, Gmünder Kunstverein, Schwäbisch Gmünd (K) Stadtgeflüster, Marion Scharmann, Köln2013 Walle, Galerie Leuenroth, Frankfurt am Main2012 Reduktion in der Malerei, Kunstverein Wolfenbüttel2011 Areal, Galerie Leuenroth, Frankfurt am Main (K)2010 Grau, Städtische Galerie, Delmenhorst (K)Secret Places, Künstlerstätte Stuhr/Heiligenrode (K)2009 Daniel Behrendt – Wand, Galerie Leuenroth, Frankfurt...

Lesen sie den ganzen Artikel